Für Demokratie und Toleranz – WIR. Erfolg braucht Vielfalt

Das Bündnis „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ startete 2008 mit einem Aufruf für ein demokratisches, freiheitliches und weltoffenes Mecklenburg-Vorpommern. Seine Initiatoren: die Vereinigung der Unternehmensverbände, der DGB, die evangelische und katholische Kirche sowie – stellvertretend für alle demokratischen Landtagsfraktionen – die Präsidentin des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern.

Das Bündnis will  ein Zeichen gegen Extremismus, Rassismus und jede Form von Demokratiefeindlichkeit setzen. Es fordert die Bürgerinnen und Bürger unseres Bundeslands auf, sich gemeinsam für die Ziele der Initiative zu engagieren und sie mit Leben zu füllen.

„WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ erhält seit 10 Jahren hohen Zuspruch und ist heute ein landesweites Bündnis, unterstützt von mehr als 1.600 Verbänden, Vereinen, Bürgerinnen und Bürgern. Sie alle eint, dass sie sich gemeinsam für eine demokratische Kultur und Gesellschaft in MV einsetzen und dies durch viele Aktionen und Veranstaltungen, wie z. B. Demokratiefeste, Diskussionsforen, Sportevents, Bildungs- und Kulturprojekte sichtbar machen.

Die Akademie verfügt seit den neunziger Jahren über Erfahrungen im Projektmanagement. Auf Initiative des Bündnisses wurde daher 2008 bei der Akademie eine Geschäftsstelle angesiedelt, die mit zwei Mitarbeitern alle administrativen und organisatorischen Belange von „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ regelt. Ihre Aufgabe: Bei der Umsetzung der gemeinsam entwickelten Maßnahmen und Formate zu unterstützen, Veranstaltungen zu planen und umzusetzen, Akteure landesweit miteinander zu vernetzen und die Prozesse zur Demokratieförderung im Rahmen des Landesprogramms „Demokratie und Toleranz gemeinsam stärken!“ mit zu steuern.

Leiterin der Geschäftstelle Roswitha Bley und Frank Mundzek
Leiterin der Geschäftstelle Roswitha Bley und Frank Mundzek

Aus all diesen Aktivitäten entwickelte sich beispielsweise auch die DEMOKRATIEAKTIE – ein Wert(e)papier für Demokratie und Toleranz in Mecklenburg- Vorpommern, mit dessen Hilfe auf regionaler Ebene Projekte, Veranstaltungen und Publikationen realisiert werden können. Die DEMOKRATIEAKTIE wurde von der Geschäftsstelle von „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“, der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern (VUMV) und dem Betrieblichen Beratungsteam (BBT/DGB Nord) entwickelt.