Deutsch-deutsche Geschichte – von der Teilung zur Einheit. Eine Zeitreise am Beispiel Mecklenburg-Vorpommerns

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 20.05.2019 - 23.05.2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Tagungszentrum am Schloss

Kategorien


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • befassen sich mit ausgewählten Aspekten deutscher Zeitgeschichte, insbesondere der Geschichte der DDR;
  • erhalten Informationen zum internationalen Umfeld von Teilung und deutscher Wiedervereinigung wie auch zu ihrem rechtlichen Rahmen;
  • diskutieren Voraussetzungen der Friedlichen Revolution von 1989 und betrachten deren Verlauf;
  • befassen sich mit der Tätigkeit des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR;
  • reflektieren Auswirkungen der DDR-Geschichte auf die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Gegenwart in Ostdeutschland;
  • vertiefen in einer Exkursion die historische Situation an der innerdeutschen Grenze bis 1989.

Das Seminar vermittelt Grundlagen- und Orientierungswissen im Kontext.

Teilnehmer: Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Anmeldung: bis spätestens 06.05.2019 per Post, Telefon, Fax, Mail oder gleich hier. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten.

Weitere Informationen zum Programmablauf entnehmen Sie bitte dieser PDF-Datei (420 kb)

Buchungsmöglichkeiten

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnehmerbeitrag mit Übernachtung DZ
mit Vollpension im Doppelzimmer
146,00 €
Teilnehmerbeitrag mit Übernachtung EZ
mit Hotelunterkunft und Vollpension Einzelzimmer
185,00 €