Deutsch-deutsche Geschichte – von der Teilung zur Einheit. Eine Zeitreise am Beispiel Mecklenburg-Vorpommerns

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 11.06.2019 - 13.06.2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Tagungszentrum am Schloss

Kategorien


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

– befassen sich mit ausgewählten Aspekten deutscher Zeitgeschichte, insbesondere der Geschichte der DDR;

– erhalten Informationen zum internationalen Umfeld von Teilung und deutscher Wiedervereinigung wie auch zu ihrem rechtlichen Rahmen;

– diskutieren Voraussetzungen der Friedlichen Revolution von 1989 und betrachten deren Verlauf;

– befassen sich mit der Tätigkeit des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR;

– reflektieren Auswirkungen der DDR-Geschichte auf die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Gegenwart in Ostdeutschland;

– vertiefen in einer Exkursion die historische Situation an der innerdeutschen Grenze bis 1989.

Das Seminar vermittelt Grundlagen- und Orientierungswissen im Kontext.

Teilnehmer: Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Anmeldung: bis spätestens 28.05.2019 per Post, Telefon, Fax, Mail oder gleich hier. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser PDF. (294 kB)

Buchungsmöglichkeiten

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmebeitrag
Unterkunft im Einzelzimmer mit Vollpension
128,50 €