Unsere Arbeit – anerkannt und gefördert

Außerschulische Bildung und Projekte der Demokratieförderung sind auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Die Akademie Schwerin erfährt diese Hilfe seit ihrer Gründung 1993 beständig und wäre ohne sie nicht vorstellbar:

  • nicht ohne staatliche Förderung – die Akademie erhält sie regelmäßig etwa durch das Land Mecklenburg-Vorpommern wie auch durch den Bund in Form der Bundeszentrale für politische Bildung,
  • nicht ohne die Hilfe der ihr teils seit vielen Jahren verbundenen Freunde und Förderer,
  • vor allem nicht ohne den Förderkreis der Akademie und seine Unterstützung unserer Weiterbildungs- und Projektarbeit in Form von Spenden.

Allen, die unser Tun ermöglichen und erleichtern, schulden wir Dank!

Sollten auch Sie Interesse und Möglichkeiten haben, unserer als gemeinnützig anerkannten Arbeit finanziell unter die Arme zu greifen, hier ein möglicher Weg:

Förderkreis der Akademie Schwerin e. V.,
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN DE87 1405 2000 1713 8201 09


Die Grundlage: Förderung und staatliche Anerkennung unserer Bildungsarbeit durch Ministerien und Ämter des Landes Mecklenburg-Vorpommern


Förderer unserer Bildungs- und Projektarbeit: die Landeszentrale für politische Bildung


Die Akademie: anerkannter und geförderter Träger der Bundeszentrale für politische Bildung


„WIR. Erfolg braucht Vielfalt“: gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds